Nachhaltigkeit

Für den Erfolg eines nachhaltig geplanten Events müssen alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Der Congress Park Hanau bietet Ihnen sehr gute Voraussetzungen für Ihre umweltbewusste und klimaschonende Veranstaltung.

Konsequent nachhaltig

Ökologisch, sozial, fair

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CPH sorgen an vielen Stellen dafür, ökologische und soziale Aspekte in die betrieblichen Abläufe einzubinden. Konsequent erfassen wir die CO2-Emissionen bei Dienstreisen. Für unsere gedruckten Medien verwenden wir ausnahmslos recyceltes Papier, wenn überhaupt gedruckt wird. Und der Kaffee im CPH ist selbstverständlich fair gehandelt und stammt aus umweltverträglichem Anbau. Nach und nach werden wir durch nachhaltige Einkaufsrichtlinien unsere Lieferanten in den Prozess der Nachhaltigkeit mit einbeziehen. Wir wollen damit einen Dominoeffekt anstoßen, der sich in der Region entwickeln wird.

Green Meetings im
Congress Park Hanau

Für den Erfolg eines nachhaltig geplanten Events müssen alle Beteiligten an einem Strang ziehen: Der Congress Park Hanau bietet Ihnen den besonderen Rahmen und gute Voraussetzungen für Ihre klimaschonende Veranstaltung.

Klimaschonende Anreise

  • ICE-Haltepunkt der Deutschen Bahn
  • Bushaltestelle direkt vor der Tür (Direktverbindung vom Bahnhof), Haltestellenkreuz am nah gelegenen Freiheitsplatz
  • Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für eine CO2-neutrale Anreise
  • Call a Bike Station am Hauptbahnhof Hanau www.callabike.de
  • Auf Anfrage Buchung von Velotaxis www.frankfurt.velotaxi.de
  • Erdgastankstelle in Hanau / 3 Stromladestationen in Hanau

Einkauf

  • Es liegt eine Einkaufsrichtlinie vor
  • Berücksichtigung nachhaltiger Aspekte
  • Bevorzugung von Labels wie Blauer Engel, FSC, Fair Trade
  • Werbeprospekte aus 100% Altpapier
  • Druckerpapier / Briefpapier / Briefumschläge aus Recyclepapier / FSC-Papier
  • Fair Trade Kaffee

Energiekonzept

  • 100% Ökostrom: HanauNaturale zertifiziert, 100% aus Wasserkraft
  • Stetige Optimierung des Beleuchtungsplans, wo möglich Einsatz von stromsparenden Leuchtmitteln und Bewegungsmeldern
  • Ständige Optimierung der haustechnischen Anlagen
  • Photovoltaik-Anlage auf dem Dach

Veranstaltungstechnik

  • Einsatz von Akkumulatoren bei batteriebetriebenen Funkanlagen
  • Regelmäßige Revitalisierung der Scheinwerferanlagen durch LED-Technik
  • Regional ansässige Partner bei Material- und Personalbuchungen

Catering

  • Regionales Catering durch das Restaurant im Haus „Holle’s am Schlossgarten“
  • Bio-Catering durch unseren Partner „Dein Catering“ möglich
  • Koscheres Catering wird von unserem Vertragspartner "Catering's Best" angeboten
  • Auswahl zwischen 6 Cateringpartnern aus der Region
  • Verzicht auf Einweggeschirr

Abfall

  • Sensibilisierung der Kunden und Mitarbeiter zur Müllvermeidung
  • Mülltrennung durch separate Abfallbehälter in den Büros
  • Mülltrennung der allgemeinen Abfallbehälter erfolgt durch Reinigungskräfte

Zentrale Lage

  • In der Altstadt Hanau gelegen, Innenstadt nah
  • Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten ohne Auto erreichbar
  • Unmittelbare Lage an der Parkanlage „Schlossgarten“ gelegen

Wasser

  • Wassersparende Armaturen und Spülkästen in allen Sanitäranlagen
  • Verringerung des Wasserdrucks
  • Einsatz umweltfreundlicher und biologisch abbaubarer Reinigungsmittel

Soziales Engagement

  • Ganzjährliche Ausstellungen Hanauer Künstlervereinigungen im Südfoyer des CPH

Kompensation von Veranstaltungen

  • In Zusammenarbeit mit natureOffice bieten wir an, Veranstaltungen klimaneutral zu stellen: Die durchschnittliche CO2-Emissionen einer Veranstaltung werden errechnet und können durch den Kauf von Zertifikaten eines Klimaschutzprojekts kompensiert werden. www.natureoffice.com

Kompensation von Geschäftsreisen

  • Dokumentation der jährlichen Geschäftsreisen der CPH-Mitarbeiter und entsprechende Kompensation

Mitgliedschaften

  • Teilnahme an fairpflichtet von EVVC und GCB
  • Mitglied von "Nachhaltig vernetzt Hanau und Region"

Grüne Anreise

Der Congress Park Hanau liegt zentral am Rand der Hanauer Altstadt, unmittelbar an der Parkanlage „Schlossgarten“. Die Innenstadt und zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind von hier aus bequem fußläufig erreichbar.

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Reisen Sie umweltfreundlich und bequem zu Ihrer Veranstaltung nach Hanau - mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn AG. Die Teilnehmer reisen zu 100 % mit Ökostrom und verringern damit nachhaltig den CO2-Ausstoß Ihrer Veranstaltung. Als ICE-Haltepunkt der Deutschen Bahn bietet Hanau umweltbewusste und nachhaltige Alternativen zur Anreise mit dem Auto.

Hanauer Straßenbahn GmbH

Als umweltbewusste Alternative für die Anreise stehen in Hanau die Busse der HSB zur Verfügung. Direkt am CPH halten die Stadtbuslinien 2 und 10, die Linie 3 hält nur wenige Meter weiter auf dem Schlossplatz. Vom ca. 300 Meter entfernten Freiheitsplatz bestehen regelmäßig und bis in die Nacht hinein Verbindungen in alle Hanauer Stadtteile sowie zum Hauptbahnhof (Linie 2 und 7).

Bus & Call a Bike

Die direkte Busverbindung vom Hauptbahnhof zum Congress Park (Haltestelle Nordstraße/Congress Park Hanau) ermöglicht die durchgängig umweltbewusste Anreise. Wer es sportlicher mag, findet eine Call a Bike-Station am Hauptbahnhof.

Velotaxi

Wer sich ohne CO2-Ausstoß in Hanau bewegen will, kann zu bestimmten Events die umweltfreundlichen Dienste der Velotaxi Frankfurt OHG in Anspruch nehmen. So ist auch ein permanenter Einsatz der Velotaxis an den Wochenenden seitens der Hanau Marketing GmbH in Planung. Für Veranstalter im CPH bietet Velotaxi einen Shuttle-Service, mit dem bis zu 60 Personen gleichzeitig befördert werden können.

fairpflichtet und das Netzwerk "Nachhaltig vernetzt Hanau und Region"

Mitgliedschaft

Nachhaltig vernetzt Hanau und Region

Gemeinsam mehr erreichen: Der Congress Park Hanau ist Mitglied bei Netzwerken und Initiativen, die sich um nachhaltiges Arbeiten und Wirtschaften kümmern. Vom gebündelten und vielfältigen Know-how profitieren alle.

fairpflichtet - eine Initiative der Branchenverbände EVVC und GCB

Im April 2013 hat sich der Congress Park Hanau der Initiative fairpflichtet angeschlossen. Der Nachhaltigkeitskodex von fairpflichtet ist Ergebnis eines Dialogforums der Veranstaltungsbranche. Die teilnehmenden Unternehmen verpflichten sich freiwillig, den Nachhaltigkeitskodex anhand der Leitlinien und der konkretisierenden Leitsätze anzunehmen und umzusetzen und sich fortwährend zu bemühen, die daraus erwachsenden Anforderungen zu erfüllen. Es ist dabei die ureigene Aufgabe der teilnehmenden Unternehmen, Ziele und Maßnahmen zu definieren und diese beständig auf Änderungs- und Entwicklungspotentiale hin zu prüfen. Die abschließende Bewertung fällt den Unternehmen selbst zu. Die Ergebnisse werden in einem jährlich zu veröffentlichen Fortschrittsbericht festgehalten.

„Nachhaltig vernetzt“ ist das Motto vieler Akteure in Hanau und der Region. Bereits seit einigen Jahren engagieren sich Schulen, Vereine und Unternehmen für eine nachhaltige Zukunft in der Stadt Hanau und ihrer Umgebung. Gemeinsam setzen sich die Akteure dafür ein, Nachhaltigkeit sichtbar zu machen. Verschiedene Projekte der beteiligten Partner zeigen, welche kostbaren und nachhaltigen Schätze in Hanau und in der Region zu finden sind.

Checklisten

Wer Veranstaltungen organisiert, steht oft unter Zeitdruck. Viele Dinge sind kurzfristig gleichzeitig zu erledigen. Umweltkriterien und Nachhaltigkeitsaspekte geraten dabei schnell in den Hintergrund. Ein Leitfaden des Umwelt-Bundesamts soll helfen, dass auch bei kleinem Zeitbudget wesentliche Kriterien zur nachhaltigen Ausrichtung von Veranstaltungen berücksichtigt werden können. Der Leitfaden beinhaltet nützliche Checklisten, Arbeitsblätter und Übersichten zu Umweltzeichenprodukten.

Scroll to Top