Bild von Kunst im CPH – Gemeinschaftssaustellung Bild von Kunst im CPH – Gemeinschaftssaustellung Veranstaltungsfoto

Kunst im CPH – Gemeinschaftssaustellung

Kunst, Kultur und Märchen

Elf Künstlerinnen und Künstler beteiligen sich an der 17. Gemeinschaftsausstellung von „Kunst im CPH“. Ihre Arbeiten behandeln das für die Geburtsstadt der Brüder Grimm zentrale Thema „Märchen“. Das inhaltliche Spektrum reicht von einer getöpferten Katz- und Maus-Skulptur über Frau Holle als Applikationsstickerei aus Jute, Stoff, Wolle und Daunen bis hin zu Collagen und Gemälden unterschiedlichster Stilrichtungen.

Die Künstlerinnen und Künstler der 17. Gemeinschaftsausstellung
Reinhold Brückner (ahl)
Ilse Leinweber, Lia Lemberg (Art 13)
Ute Peukert, Doris Schmidt-Haub (Artemisia)
Andreas Wald (Gemeinschaft Steinheimer Kunstschaffender)
Gerlinde Glaab (KUNST-WERK HANAU)
Petra Kappeler (Lukas Gilde)
Rosemarie Lewandowski, Nicole Jänes (Pupille)
Sarah Karimnia (Gruppe Umbria)

Da der CPH zurzeit ausschließlich für Veranstaltungsbesucher zugänglich ist, sind die Möglichkeiten des realen Ausstellungsbesuchs begrenzt. Deshalb präsentieren wir alle Arbeiten mit Informationen zu den Kunstschaffenden und ihren Beiträgen auch auf der Website des CPH. Ein Videoclip mit Impressionen aus dem Südfoyer nimmt die Besucher mit auf einen Rundgang durch die Ausstellung.

Weiter haben Sie die Möglichkeit, die Arbeiten der Gemeinschaftsausstellung bei einem abendlichen „Schaufensterbummel“ entlang des beleuchteten Südfoyers an der Straße „Im Schloßhof“ anzuschauen.

Schauen Sie vorbei – ob virtuell unter www.cph-hanau.de, bei einem Spaziergang oder sogar live während einer Veranstaltung. Wir freuen uns über alle Besuche!

Wann?

03. Oktober 2021 bis 02. November 2021

Uhrzeit:

Eintritt:

Kostenlos

Beschreibung:

Ausstellung im Südfoyer

Weitere Informationen:

Direkt zur Ausstellung

Veranstalter:

Betriebsführungsgesellschaft Hanau mbHSchlossplatz 163450 Hanau

Scroll to Top