Bild von Congress Park Sinfonie Bild von Congress Park Sinfonie Veranstaltungsfoto

Congress Park Sinfonie

Mozart | Sinfonie Nr. 29
Mahler | Sinfonie Nr. 1

Faszination Sinfonie
Unsere Konzerte heißen nicht umsonst Sinfoniekonzerte: Eine Gattung prägt die Geschichte der Instrumentalmusik wie keine andere, und mit ganz wenigen Ausnahmen konnte sich mehr als 150 Jahre lang kein Komponist ihrem Zauber entziehen: Die Sinfonie!

Souveräne Meisterschaft
Zu Mozarts Zeit tritt die Sinfonie mehr und mehr an die Seite unterhaltsamer Divertimentos, Serenaden und Cassationen. Seine Nr. 29 zeigt den jungen Wolfgang Amadé nach einem Ausflug ins kaiserliche Wien (inklusive Audienz bei Maria Theresia) inspiriert und angespornt, sich in die Tradition der innovativen Werke Haydns zu stellen. Italienische Leichtigkeit, melodische Galanterie und jugendliches Feuer treffen auf
Rokoko-Eleganz und Grazie: souveräne Meisterschaft eines 18-jährigen Genies.

Ins Monumentale gewachsen
Am Ende des 19. Jahrhunderts ist die Sinfonie dann ins Monumentale gewachsen und Gustav Mahler steht am Beginn einer fulminanten Karriere als bedeutendster Dirigent seiner Zeit. Dass er gleichzeitig ein gigantisches Œuvre zu schaffen beginnt, das einen entscheidenden Beitrag zum Übergang von der Romantik zur Moderne darstellen wird, dieser Belastung wird seine Gesundheit nur 51 Jahre standhalten.
Mahler vollendet neun Sinfonien, jede einzelne ist eine Welt für sich: Die Welt der Ersten ist die des Knaben Wunderhorn und der Lieder eines fahrenden Gesellen. Melodien wie Ging heut’ Morgen über’s Feld oder der Kanon Bruder Martin prägen die vier Sätze. Von Anfang an unverwechselbar: Die zutiefst persönliche Mischung aus volkstümlich Märchenhaftem, ironischer Brechung und collagenartiger Schichtung. Ein
episches Finale krönt den sinfonischen Erstling.

Tickets mit dem Datum 17. Oktober 2020 (bzw. 16. Oktober 2021) sind jetzt – am 22.10.2022 – gültig.

Wann?

22. Oktober 2022

Uhrzeit:

19:30

Eintritt:

Tickets:

Tickets ab EUR 43,00 bei Frankfurt Ticket RheinMain sowie bei weiteren bekannten VVK-Stellen.

Tickets kaufen

Beschreibung:

1. Sinfoniekonzert

Weitere Informationen:

Einführungsvortrag: 18.30 Uhr

Dirigent: Jens Troester

Veranstalter:

Betriebsführungsgesellschaft Hanau mbHSchlossplatz 163450 Hanau

Scroll to Top