Bild von ABGESAGT!!!  Europaarts Sretensky Monastery Choir Bild von ABGESAGT!!!  Europaarts Sretensky Monastery Choir Veranstaltungsfoto

ABGESAGT!!! Europaarts Sretensky Monastery Choir

Der Kern des Chores besteht aus Studenten des Sretensky Priesterseminars und aus Absolventen der Moskauer Geistlichen Akademie.
Einen nicht minder wichtigen Teil der Gruppe bilden Sänger der Moskauer Akademie. Im Repertoire des Chores sind die besten Werke der Gesangstradition Russlands versammelt. Es werden russische, ukrainische und Kosakenlieder, sowie begehrte und von allen geliebten Romanzen dargeboten. Außerdem beherrscht der Chor auch einige deutsche Lieder.
Als Teilnehmer vieler internationaler Wettbewerbe und Musikfestivals, mit dem Programm „Meisterwerke des russischen Chorgesangs“ bereiste er die USA, Kanada, Australien, die Schweiz, Großbritannien und Frankreich. Im Jahr 2014 hatte eben diese Truppe die Ehre die Nationalhymne der Russischen Föderation bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in Sotschi zu singen.
Das Konzert besteht aus zwei Teilen von jeweils 45 Minuten mit einer 20-minütigen Pause dazwischen.
Ermäßigung:
Für Rentner, Studenten, Kinder bis 14 Jahren gibt es 20% Rabatt (nach Vorlage des entsprechenden Nachweises)

Veranstalter
EuropaArts
Konzert & Veranstaltungsagentur
Berliner Straße 22
D-01067 Dresden

Tel. +49 351 322 77 62
Fax +49 351 322 77 64

Wann?

22. November 2019

Uhrzeit:

20:00

Eintritt:

Beschreibung:

"Die Veranstaltung wurde leider abgesagt. Informationen für Besucher Aus produktionstechnischen Gründen musste die Tour abgesagt werden. Es gibt keinen Ersatztermin! Bereits gekaufte Karten geben Sie bitte bei der entsprechenden Vorverkaufsstelle zurück,

Scroll to Top