Congress Park Sinfonie

Große sinfonische Literatur in einem der besten Konzertsäle Hessens


Wiederhören mit Carmina Burana und anderen Top-Klassikern
Samstag, 11. März 2017 | 1. Sinfoniekonzert
Samstag, 13. Mai 2017 | 2. Sinfoniekonzert
Samstag, 7. Oktober 2017 | 3. Sinfoniekonzert
Samstag, 9. Dezember 2017 | 4. Sinfoniekonzert (Weihnachtskonzert)
Programm 2017

Spannende Überraschungen aus der klassischen Musik für Jung und Alt

Violinen im Orchester der Neuen Philharmonie Frankfurt
Orchester: Neue Philharmonie Frankfurt

Das Erfolgsgeheimnis der beim Publikum außerordentlich beliebten Reihe Congress Park Sinfonie mit der Neuen Philharmonie Frankfurt sind spannende Überraschungen aus der klassischen Musik für Jung und Alt gepaart mit populären Werken der großen Komponisten in einem der besten Konzertsäle Hessens.

Bekannte und häufiger gespielte Stücke harmonieren mit großen und kleinen Entdeckungen aus der Feder bekannter, aber auch weniger bekannter Komponisten. Junge, aber auch etablierte Solistinnen und Solisten begeistern mit ihren Interpretationen immer wieder das Hanauer Publikum.

Freuen Sie sich auf die vier Konzerte der Saison 2017!

Wiederhören mit Carmina Burana und anderen Top-Klassikern Nach Oben

Publikum der Reihe Congress Park Sinfonie im Paul-Hindemith-Saal des CPH
Paul-Hindemith-Saal

Die Konzertreihe Congress Park Sinfonie bleibt ihrem Erfolgsrezept, populäre klassische Werke mit echten Raritäten zu kombinieren, auch im Jahr 2017 treu. Vier spannende Konzerte mit der Neuen Philharmonie Frankfurt stehen auf dem Programm.

Einführungsvortrag eine Stunde vor Konzertbeginn
Alle Konzerte beginnen um 19.30 Uhr. Eine Stunde vorher führt Dr. Ralph Philipp Ziegler, der Künstlerische Leiter der Neuen Philharmonie Frankfurt, in das Konzert des Abends ein.

Der Vorverkauf für die Saison 2017 läuft seit dem 15. November 2015 Nach Oben

Stopper Cps 2017 Vv
Abonnements vertreibt Frankfurt Ticket Rhein-Main. Dort und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sind zu allen Konzerten auch Einzelkarten erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass mit Ausnahme der Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket gegebenenfalls zusätzliche Gebühren anfallen können.

Das Programmheft für die Saison 2017 finden Sie als Download am Ende der Seite.


Congress Park Sinfonie 2017 - Auf einen Blick Congress Park Sinfonie 2017 - Preise und Konditonen

Samstag, 11. März 2017 | 1. Sinfoniekonzert Nach Oben

Frühjahrskonzert am 11. März 2017

Das Frühjahrskonzert steht unter Leitung von Steven Lloyd-Gonzales im Zeichen der erwachenden Natur. Jonian-Ilias Kadesha, einer der derzeit interessantesten jungen Geiger, stellt sich selbstbewusst und souverän der Herausforderung des beeindruckenden Konzerts für Violine und Orchester D-Dur von Beethoven.

Sergej Prokofjew
Sinfonische Skizze op.8

Ludwig van Beethoven
Konzert für Violine und Orchester D-Dur

Carl Maria von Weber
Sinfonie Nr.2 C-Dur
Freischütz - Ouvertüre

Samstag, 13. Mai 2017 | 2. Sinfoniekonzert Nach Oben

Samstag, 13. Mai 2017,  2. Sinfoniekonzert

Ein Höhepunkt der Saison 2017: Carl Orffs frühes Meisterwerk der „Carmina Burana“, das die Neue Philharmonie Frankfurt gemeinsam mit der Frankfurter Singakademie, herausragenden Solisten und unter dem Dirigat der international renommierten Anna Skryleva zur Aufführung bringt.


Aram Chatschaturjan
Gayaneh-Suite Nr.1

Carl Orff
Carmina Burana

Samstag, 7. Oktober 2017 | 3. Sinfoniekonzert Nach Oben

Samstag, 7. Oktober 2017 | 3. Sinfoniekonzert

Mit einem spanischen Konzertabend lässt die Neue Philharmonie Frankfurt Sommer noch einmal aufleben. Der künstlerische Leiter des Orchesters, Dr. Ralph Philipp Ziegler, hat dazu unter anderem Joaquín Rodrigos Gitarrenkonzert ausgesucht. Eigens dafür kommt der amerikanische Ausnahmegitarrist Marcus Wolf nach Hanau, der unter anderem fester musikalischer Partner von David Garrett ist.

Maurice Ravel
Pavane pour une infante défunte

Joaquín Rodrigo
Concierto de Aranjuez

Musik für Kastagnetten und Orchester

Joan Manén
Sinfonie Nr.1 „Nova Catalonia”

Samstag, 9. Dezember 2017 | 4. Sinfoniekonzert (Weihnachtskonzert) Nach Oben

Samstag, 9. Dezember 2017 | 4. Sinfoniekonzert (Weihnachtskonzert)

Weihnachtlicher Hörgenuss unter Leitung des in Hanau lebenden Jens Troester. Professor Johannes M. Gmeinder, der fühere Solo-Klarinettist des Frankfurter Museums- und Opernhausorchesters, beschert als Solist in Claude Debussys „Première Rhapsodie pour clarinette et orchestre“ weihnachtliche Sternstunden.

Engelbert Humperdinck
Der Weihnachtstraum

Richard Teschner / Marco Jovic
Das Weihnachtsspiel

Claude Debussy
Première Rhapsodie pour clarinette et orchestre

Peter I. Tschaikowsky
Der Nussknacker - große Suite

Programm 2017

  Congress Park Sinfonie - Programm 2017 Dateigröße
Dateisymbol Congress Park Sinfonie - Programmherft 2017 zum Download 1874.7kb
Logos Hanau-fairpflichtet Greenglobe

Rubriken: Kunst und Kultur im CPH: Kontakt:
Kongresse, Messen, Tagungen Veranstaltungen, Termine Congress Park Hanau
Kultur Congress Park Sinfonie Schlossplatz 1
Tagungsräume Kunst im CPH 63450 Hanau
Catering im CPH Telefon: 06181/2775-0
Green Meetings Email: info@cph-hanau.de
Anfahrt & Parken
CPH-Team
Impressionen
Congress Park Sinfonie 2017_Programm

Congress Park Sinfonie

Programm 2017

„Südfoyer in Bewegung“ | Foto: Winfried Eberhardt – aufbereitet durch Günter Loew

Kunst-Ausstellungen 2016

Kunst im CPH - Programm 2016